Insolvenzrecht / Sanierung

Auch gut geführte Unternehmen in vermeintlich krisensicheren Märkten unterliegen, in einer sich aktuell immer schneller wandelnden Gesellschaft, einem oft nicht zu kalkulierendem Marktrisiko, und, in dessen Folge, oft auch einem Insolvenzrisiko. Dies kann das eigene Unternehmen gleichermaßen betreffen, wie die Unternehmen und Organisationen von Vertragspartnern.



So gilt es frühzeitig die verschiedenen Marktrisiken zu erkennen und mit entsprechend individuellen Strategien und Maßnahmen ernsten Unternehmenskrisen vorzubeugen bzw. diese rechtssicher zu steuern. 

Häufig hilft eine Restrukturierung zur Kriesenbewältigung. Im fortgeschrittenen Krisenfall mag es jedoch nötig sein, das Regelinsolvenz-, das Eigenverwaltungs-, das Schutzschirm- oder das Insolvenzplanverfahren in Anspruch zu nehmen. Dabei ist es unerlässlich, dass alle Gesellschafts-Organe ihre haftungsrechtlichen und strafrechtlichen Risiken kennen, da der Gesetzgeber erhebliche Konsequenzen vorsieht, sollten die Pflichten von Geschäftsführung und Aufsichtsräten in Rahmen eingetretener Krisen nicht unmittelbar und rechtskonform umgesetzt werden.

Doch Krise, Zahlungsunfähigkeit und Insolvenz spielen nicht nur im eigenen Unternehmen eine Rolle. Häufig gilt es, Ansprüche gegenüber Vertragspartnern zu sichern, die von einer Insolvenz bedroht sind oder Anfechtungsansprüche von Insolvenzverwaltern abzuwehren.

Schwerpunkte:

• Gläubigerberatung
• Durchsetzung von Forderungen / Sicherungsrechten
• Vertretung in Gläubigerausschüßen / - versammlungen
• Umgang mit Anfechtungsansprüchen
• Verhandlung und Gestaltung von Verträgen bei fortzuführender Geschäftsbeziehung
• Sanierungskonzepte / Finanzierungskonzepte
• Optimierung zur Beteiligungsstruktur
• Beratung der Organe

Kompetenzteam:

Jura-Studium in Potsdam, seit 2001 Rechtsanwalt in Dresden


Kontakt
Sekretariat
Kerstin Loose
Telefon +49 (0)351/ 20 25 14-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jura-Studium in Mainz
seit 1991 Rechtsanwalt in Wiesbaden, Jena und Dresden

Kontakt
Sekretariat
Christin Hupke
Telefon +49 (0)351/ 839 779-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden
Rechtsanwalt seit 2008
derzeit Promotion auf dem Gebiet des Bankrechts bei Prof. Dr. Becker (TU Dresden)

Kontakt
Sekretariat
Angela Vollprecht
Telefon +49 (0)351/ 20 25 14-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1998 – 2001 Ausbildung zur Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin (FH) in Koblenz und Mayen (Rheinland-Pfalz)
2001 – 2006 Studium der Rechtswissenschaft in Würzburg und Köln
2006 – 2008 Referendariat in Dresden
seit 2009 Rechtsanwältin in Dresden

Kontakt
Sekretariat
Johanna Große
Telefon +49 (0)351/ 839 779-46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jura-Studium in Dresden
seit 1998 anwaltliche Tätigkeit in Österreich für eine Wiener Wirtschaftskanzlei
seit 1999 Rechtsanwalt in Dresden und Partner der Kanzlei Linnemann
Vertretung und Beratung von Factoringgesellschaften, Banken, Einkaufsfinanzierungsgesellschaften und Verbänden
Tätigkeit als Beirat bei verschiedenen Factoringgesellschaften
Referent des FORUM Institut Heidelberg
Referent der VWA Freiburg im Breisgau
Syndicus des Bundesverbandes Factoring für den Mittelstand (BFM)
Mitglied des Arbeitskreises Recht und Wirtschaft des Bundesverbandes Factoring für den Mittelstand (BFM)

Kontakt
Sekretariat
Angelika Lucas
Telefon +49 (0)351/ 839 779-16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Mediator, Datenschutzbeauftragter (TüV)

Nach Abschluss des Studiums im Jahr 2000 arbeitete Dr. Christian Holtermann als wissenschaftlicher Assistent an der Universität zu Zürich und promovierte parallel dazu an der Universität Bern zur strafrechtlichen Produkthaftung. Seit 2006 ist er in Dresden als Rechtsanwalt zugelassen und tätig im Schwerpunkt Strafrecht / Compliance / Haftungs- und Produkthaftungsrecht. Hierbei tritt Dr. Christian Holtermann regelmäßig als Strafverteidiger in komplexen Wirtschaftsstrafsachen vor Wirtschaftsstrafkammern in ganz Deutschland auf. Seine Erfahrungen aus den Strafverfahren, in welchem Dritte beschuldigt werden Straftaten begangen zu haben, gibt er im Rahmen der Complianceberatung zur Vermeidung zukünftiger ebensolcher Straftaten weiter und hilft dadurch Unternehmen, auch zukünftig ein rechtskonformes Verhalten der Mitarbeiter sicherzustellen.

Kontakt
Sekretariat
Katharina Ritscher
Telefon +49 (0)351/ 20 25 14-23
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!