Forderungsmanagement

Mit dem Forderungsmanagement werden die auf Grund erbrachte Lieferungen und Leistungen durch Kunden gesetzten Zahlungsziele verwaltet. Das Institut zieht darauf ab Forderungsausfälle so gering wie möglich zu halten und die notwendige Liquidität des Unternehmens jederzeit zu sichern.

Eine Vielzahl unserer Mandantschaft haben unserer Kanzlei das Management ihrer Forderungen übertragen. Durch dieses Outsourcing des Forderungsmanagements sinken die eigenen Personal- und Sachkosten der Mandantschaft.

Schwerpunkte

Anwalt